Direkt zum Inhalt
Messebau

... und Rigging wird zum Kinderspiel

Als Rig wird in der Veranstaltungstechnik die Aufhängung von Lasten bezeichnet, während der Aufbauprozess als sogenanntes Rigging bekannt ist. Dabei kommen unter anderem Traversen (Fachjargon: Truss, deutsch „Fachwerk“) zum Einsatz, um beispielsweise Lautsprecher, Scheinwerfer und Videotechnik aufzuhängen. Zum Rigging zählen u.a. Motoren, Handkettenzüge, Lifte und Anschlagmittel. All das und vieles mehr finden Sie in dieser Kategorie unseres Met-Equipments. 

VMB TE 074 pro

Montagelift VMB TE074, min. Höhe: 1,72m
max. Höhe: 5,35m

Tragkraft: 200kg

Standfläche: 2 x 2m

mit Auto-Lock System

Zertifiziert nach BGV C1

Weitere Informationen:

» http://www.vmb-deutschland.de 

» zurück zur Übersicht

Profitieren Sie von unserer Erfahrung.

Telefon: 05424 360 330