Direkt zum Inhalt
Messebau

Tag der Deutschen Einheit 2018

Auftraggeber
Mediapool  Veranstaltungsgesellschaft mbH

Location
Regierungsviertel Berlin

Leistungen
Videotechnik, Beschallung, Licht 

Equipment-Hightlights
curved LED Wand
Pixelabstand 3,9mm

Jedes Jahr am 3. Oktober ist in einem ausgewählten Bundesland ordentlich was los. In diesem Jahr war es Berlin. Die Bundesregierung lädt Bürgerinnen und Bürger zum Feiern der Wiedervereinigung ein. Dass für eine solche Veranstaltung jede Menge Technik benötigt wird, versteht sich von selbst. Genau an diesem Punkt kommt M.A. Systems ins Spiel. Und zwar bereits seit 2011

2018  ein Planspiel als Highlight der Feierlichkeiten bezeichnet werden, bei dem die Besucher an einem Kabinettstisch sitzend über aktuelle Themen diskutieren konnten. Die Teilnehmer schlüpften dabei in die Rolle einer Ministerin bzw. eines Ministers, die/der bei einer Regierungssitzung ihre/seine Standpunkte und Projekte vertritt. Der Kabinettstisch wurde von M.A. mit einer Konferenzanlage von Shure Systems ausgerüstet.

In einem Zelt nebenan präsentierten sich alle 14 Ministerien. Gäste hatten die Möglichkeit, direkt mit Beamten der Ministerien in Kontakt zu kommen. Es wurde gefragt, erklärt, diskutiert und debattiert.

Die Ausstattung der Location mit umfangreicher Medientechnik lag in der Verantwortung von M.A. Systems. Zahlreiche Bildschirme, die Tontechnik und Beleuchtung von M.A. Systems kamen dabei zum Einsatz.  

Für weitere Aspekte der Unterhaltung installierten M.A. Systems-Techniker eine 18 Meter breite LED-Wand sowie ein komplexes Klangsystem mit Equipment von Kling & Freitag. Um die Geschehnisse auf der Bühne für möglichst viele der zigtausend Besucher erlebbar zu machen, sorgten Videotechniker von M.A. Systems für die Liveübertragung auf die 40 Quadratmeter große LED-Wall. 

Profitieren Sie von unserer Erfahrung.

Telefon: 05424 360 330