Direkt zum Inhalt
Messebau

Glossar

  • Backline

    Jegliche Art von Instrumenten, Boxen und Verstärkern, die zur Band und nicht zur "PA" gehören. Der Name kommt daher, dass die Backline traditionell hinter den Musikern steht, die ihrerseits auf der Bühne also hinter der „FoH-PA“ stehen.


  • Balanced

    Symmetrische Signalführung
    Bassreflexsystem
    Durch eine genau berechnete Gehäuseöffnung an der Vorderseite einer Box wird der vom Lautsprecher rückseitig abgestrahlte Schall phasenrichtig zu den nach vorne laufenden Schallwellen addiert. So wird im Bassbereich der Schalldruck der Box erhöht.


  • Beamer

    Gerät zur Projektion von bewegten Bildern. Als LCD, DLP, LED, 3D(DLP) Geräte erhältlich.


  • Bi-Amping

    Getrennte Verstärkung und Abstrahlung eines vorher, mittels Frequenzweiche, in Hoch- und Tieftonweg gesplitteten Audiosignale durch separate Endstufen und Lautsprecher. So kann ein Lautsprecher von zwei Endstufen betrieben werden.


  • Bodennebel

    Nebel, der sich vorrangig auf dem Bühnenboden verteilt und nicht gleichmäßig in die Raumluft aufsteigt. Die Erzeugung geschieht entweder mittels Verdampfung von Trockeneis (hierfür wird Trockeneis in heißes Wasser gegeben) oder mittels normalen Verdampfernebelmaschinen, deren Nebel durch starke Kühlaggregate heruntergekühlt wird. Trockeneis hat den Nachteil, dass die Menge nicht unbegrenzt vorhanden ist und der Umgang mit dem Eis besondere Vorsicht verlangt. Verdampferbodennebelmaschinen sind sehr teuer in der Anschaffung, haben ein hohes Gewicht und können den Boden evtl. verschmieren (Rutschgefahr).


  • Brummschleife

    Werden mehrere geerdete Geräte über ein Signalkabel miteinander verbunden, entsteht über die Abschirmungen eine Mehrfacherdung bzw. Erdschleife (=Brummschleife). Diese Brummschleife darf nicht durch Abkleben der Erdkontakte an den Netzsteckern unterbrochen werden - bei einem Defekt besteht Lebensgefahr! Bei allen Geräten, bis auf das Letzte, müssen die Ground-Lift-Schalter geöffnet werden, um so einen einzigen, definierten Bezugspunkt für die Signalmasse herzustellen. Sollte dies nicht funktionieren, NF-Trenntrafos in die Audioleitungen einfügen, um so eine galvanische Trennungen zu erhalten.


Profitieren Sie von unserer Erfahrung.